Edelstahl

 

Edelstahl ist ein nicht rostender Stahl, dessen Oberfläche daher auch nicht behandelt werden muss. Dies ist zum Beispiel bei Kontakt mit aggressiven Materialien ein großer Vorteil. Vor allem aber beim Gebrauch im Außenbereich macht sich diese Eigenschaft äußerst bezahlt.

Eine Konstruktion aus Edelstahl (Geländer, Handläufe, Fenstergitter, Toranlagen usw.)
kann jahrelang extremsten Witterungsverhältnissen ausgesetzt werden, ohne dass die Oberfläche des Materials angegriffen wird. Lästiges Abschmirgeln und Nachstreichen entfällt somit komplett. Diese Eigenschaft kompensiert die etwas höheren Materialkosten von Edelstahl oft um ein Vielfaches und sollte bei einer Preiskalkulation mit eingerechnet werden.

Aber auch im Innenbereich bietet die Verwendung von Edelstahl eine ganze Reihe von Vorteilen. Die Oberfläche wird im Allgemeinen poliert oder gebürstet und erhält somit ihren charakteristischen metallischen Glanz. Hierdurch wird dem Geländer bzw. der Konstruktion ein modernes, elegantes und leichtes Aussehen verliehen und ist somit als Gestaltungsmittel für Innenräume hervorragend geeignet. Gerade in Kombination mit Glas oder Seilen lassen sich eindrucksvolle Effekte erzielen.

Edelstahl ist heute die wichtigste Komponente in der modernen Metallgestaltung.

Unser Unternehmen plant, fertigt und montiert Balkon-, Terrassen- und Treppengeländer usw. aus Edelstahl individuell nach Kundenwunsch. Als Brüstungsverkleidung können verschiedene Materialien wie z.B. Glas, Stäbe, Gitter, Bleche … eingesetzt werden.

Einzigartig:


Durch Steckverbindungen sind keine Schweißnähte mehr sichtbar.
Handlauf und Gitterstäbe sind variabel in Farbe und/oder Material (Alu oder Edelstahl).
„Unsaubere“ Schweißpunkte werden vermieden.

Nachfolgend einige Beispiele: